Nachdem es am Vorabend noch kräftig "gegossen" hatte, erwartete die Teilnehmer der 9. Auflage unserer Rheinhessen-RTF zum Start herrlicher Sonnenschein bei frischen Temperaturen. Letztere waren angesichts des anspruchsvollen Streckenprofils durchaus von Vorteil, denn auf der mit 113 km längsten der angebotenen Touren waren immerhin 1.100 hm zu bewältigen.

Mit 524 Meldungen konnten wir an den Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen und damit zum zweiten Mal die 500er-Hürde überspringen. Wie die positiven Rückmeldungen im Ziel und unter http://www.mmbici.de/w13/inw13.htm zeigten, wurde die Veranstaltung auch von den Fahrern als rundum gelungen erlebt. Über diese Anerkennung freuen wir uns sehr, zeigt sie doch, dass sich unsere Bemühungen gelohnt haben.

Mittlerweile haben wir uns offenbar auch einen über die Region hinaus reichenden Ruf erworben, denn die Teilnehmer kamen z.T. auch aus Bayern, NRW und sogar aus Schweden.

Platz 1 der Teamwertung ging an die mit 33 TN größte Delegation vom Radteam Neu-Isenburg, dicht gefolgt vom Vorjahressieger RC Hattersheim mit 29 TN. Aber auch der drittplatzierte RV Opel war mit immerhin 16 Fahrern bei uns angetreten. Diesen und auch allen anderen Manschaften und Einzelfahrern danken wir sehr herzlich für ihre Beteiligung.

 

kP1050436.jpg

Mehr Fotos findest du mit Klick auf "weiter"

Zur Vorbereitung der Mehrtagestour der Damen rund um Würzburg hat die SKG Bauschheim einen Schrauber-Kurs (auf Neudeutsch: Radtechnik-Seminar) angeboten. Paul Ebner kennt als langjähriger Tourenführer die häufigsten Pannenarten und die wirklich guten Kniffe, um ihnen beizukommen.

Schrauberkurs_20130810_1.jpg

Vom Schlauchwechsel über Einstellung der Schaltung, von Arbeiten an Scheibenbremsen bis hin zur Notreparatur eines gerissenen Reifens mit Kabelbindern und Pflaster, die acht Teilnehmerinnen bekamen zahlreiche Hinweise und Tricks aus erster Hand und konnten gleich an ihren Fahrrädern üben.

Schrauberkurs_20130810_2.JPG Zum Abschluß wurden noch die Ersatzteile überprüft und Werkzeuge abgesprochen, damit die Gruppe nicht mit fünf Kettennietern, aber ohne Luftpumpe die Tour antritt.


Am 02.09. wurde bei idealem Radwetter der vierte Lauf der diesjährigen Stadtmeisterschaft Rhein-Main im Bauschheimer Wäldchen ausgetragen, ein Mountainbike-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren, sowie ein Fun-Rennen für alle Älteren.

MTB-Rennen_Pokale_2012-09-02.jpg 

Bitte 'Weiter' klicken, um den gesamten Bericht mit Bildern zu sehen.

Nach einem ungemütlichen letzten Apriltag traten immerhin 290 Teilnehmer bei unserem Volksradfahren am 1. Mai in die Pedale.

DSCN2551k.jpg

Mehr Bilder gibt's mit Klick auf "Weiter" zu sehen. Text folgt.

Herrlicher Sonnenschein, angenehme Temperaturen, ein exklusiver Termin und vielleicht auch der neue Name bescherten unserer "8. Rüsselsheimer Rheinhessen-RTF" eine bislang nie dagewesene Teilnehmerzahl. Insgesamt 591 Radlerinnen und Radler waren aus ganz Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg angereist, um bei uns an den Start zu gehen.

Nach sieben Veranstaltungen mit jeweils 300 bis 400 Teilnehmern hatten wir nicht mit einem so starken Zuwachs gerechnet. In der Folge gingen am Ende erstmals auch die Verpflegungsvorräte an den Kontrollstellen zur Neige, was uns sehr unangenehm war und im nächsten Jahr nicht mehr vorkommen soll.

Bedauerlich war auch die schwere Schulterverletzung einer Fahrerin bei einem Sturz. Wir wünschen ihr auf diesem Weg gute Genesung!

Ansonsten kann unser 33-köpfiges Team auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken, die von vielen Teilnehmern mit Lob bedacht wurde.

Der 1. Preis in der Teamwertung ging an den RC Hattersheim, der mit nicht weniger als 30 Personen angereist war. Platz 2 errang das Radteam Neu-Isenburg, das dem SC Opel Rüsselsheim mit 18:17 Startern nur ganz knapp voraus war. Diesen und auch den weiteren Manschaften danken wir für ihre zahlreiche Beteiligung.

DSCF4247k.jpg

Weitere Bilder gibt's mit Klick auf "Weiter" zu sehen.