Artikel aus der MAIN-SPITZE  vom 30.08.2011 (RÜSSELSHEIM) - von Martin Gehbard

Es ist High Noon - zwölf Uhr mittags. Im Bauschheimer Wäldchen herrscht knisternde Hochspannung. 13 Mountainbike-Nachwuchsfahrer warten auf das Startsignal - um vier Runden à 1500 Meter über Stock und Stein, Wald und Wiesen zu brettern. Cool sehen sie aus, die Kids mit ihren farbigen Schutzbrillen, bunt schimmernden Fahrradhelmen, fingerlosen Sporthandschuhen und nicht weniger professionellen, eng geschnittenen Outfits. Und erst die Räder - sogenannte Hardtails mit grobstolligen Breitreifen, robustem Alurahmen, Klickpedalen und exklusiver Vorderradfederung.

001-Halfmann.jpg.jpeg 

 Zentimeter vor der Ziellinie noch abgefangen: Lokalmatador David Halfmann (rechts, SKG Bauschheim) belegte in der Altersklasse U 13 sowohl beim fünften Lauf als auch im Gesamtklassement der offenen Stadtmeisterschaft Rhein-Main den zweiten Rang. Foto: Vollformat / Volker Dziemballa

Nach einer recht verregneten Woche strahlte die Sonne wieder für die Teilnehmer der 7. Weinfaß-RTF am Himmel über Bauschheim und Rheinhessen.

 DSCF3827k.jpg

Glücklicherweise stellten die Bauarbeiten am Radweg zur Rheinbrücke und ein Festumzug durch den Nachbarort Ginsheim, auf die wir mit pragmatischen Umleitungen reagieren konnten, die einzigen Beeinträchtigungen der Veranstaltung dar und es wurden auch keine Unfälle bekannt. 

Mehr mit Klick auf "weiter"

Am Freitag fand der GPS-Workshop mit geschätzten 13 Teilnehmern statt. Fritz stellte vor, wie er Strecken plant, aus verschiedenen Quellen zusammenstellt, in verschiedenen Programmen bearbeitet/kontrolliert und auf das Navigationssystem überträgt.

Es gab Anfragen nach einem zweiten Termin, da nicht alle Interessierten an diesem Abend kommen konnten.

Eine Zusammenfassung steht hier zum Download bereit:

- PowerPoint .pptx (12MB)

- Acrobat Reader .pdf (2,6MB)


Nach der regenreichen Vorjahresveranstaltung war das Wetter der SKG dieses Jahr wieder wohlgesonnen. Gute Rahmenbedingungen also für immerhin 320 Teilnehmer, die die beiden ausgeschilderten Strecken nach Königstädten bzw. zum Mönchbruch befuhren.

Dem starken Wind war es zuzuschreiben, dass die Mehrzahl der Radler die kürzere 20 km-Runde wählte und somit auch schneller wieder zurück an der Bauschheimer Sporthalle war, wo der Getränke-/Grillstand, eine gut bestückte Kuchentheke und natürlich die Verlosung warteten.

DSCN0346k.jpg 

Mehr Bilder gibt's mit Klick auf "Weiter" zu sehen!

Dank bestem Wetter konnten wir bei unserer RTF am 22. August wieder 420 Teilnehmer/innen begrüßen und damit die im Vorjahr erreichte Bestmarke halten.

DSCF3156k.jpg 

Obwohl das 35 Personen starke Helferteam nach fünf Vorveranstaltungen schon auf eine gewisse Organisationserfahrung zurückblicken konnte, verblieb eine gewisse Grundnervosität: wie wird das Wetter? Haben wir genug eingekauft? Gibt es unverhergesehene Verkehrsstörungen?

Tatsächlich wurden wir dann erst am Vorabend auf eine parallel stattfindende Triathlon-Veranstaltung des RV Wörrstadt aufmerksam, die mit der Sperrung eines Teils unserer Strecke verbunden war. Glücklicherweise war aber ein unkompliziertes Arrangement möglich, wodurch die Route wie geplant beibehalten werden konnte.

Mehr Text und Bilder gibt's mit klick auf "weiter"