Mit dem gemeinsamen "Anradeln" aller Radsportgruppen haben wir, wie üblich, am ersten April-Samstag die Radsport-Saison 2015 eröffnet.

Da die Luftfeuchtigkeit sehr hoch war, setzte sich der Konvoi vornehmlich aus absolut wasserdichten Teilnehmern zusammen, die nach der verkürzten Ausfahrt zur Belohnung auch eine kleine Stärkung erhielten.

Die Sportradler nutzen ab sofort wieder die längeren Abende. Die Freizeitgruppen folgen dann ab Anfang Mai.