Ohne närrische Montour riskierten die Rennradler bei einer 73 km-Runde durch das Ried am Fastnachts-Samstag den ersten Sonnenbrand des Jahres. Einer hatte sich wenigstens als Moutainbiker verkleidet.

Nachdem das Wetter in der Vorwoche gar zu miserabel war, konnten wir am 19.12. die geplante Ausfahrt zum Mainzer Weihnachtsmarkt bei reichlich Sonne genießen. Natürlich haben wir nicht den direkten Weg genommen, sondern einen Bogen geschlagen. Den dabei erlittenen Flüssigkeitsverlust konnten wir glücklicherweise am Glühweinstand wieder ausgleichen.

Trotz verwirrender Zeitungsmeldungen konnten die Freizeitradler am Mittwochabend den neuen Opelsteg befahren und bestaunen. Eine tolle Sache!

Unsere Radsport-Saison endet traditionell mit einer gemeinsamen Ausfahrt für alle Radgruppen zu einem interessanten Ziel in der Umgebung. Dieses Jahr stand der Wetterpark in Offenbach auf dem Programm.

Auf dem Weg dorthin machten wir Station beim Landessportbund Hessen und am Goetheturm. Nachdem wir die die 196 Holzstufen bewältigt hatten, waren wir begeistert von der überwältigenden Aussicht auf die Frankfurter Skyline bis hin zum Taunus.

 

 

Die Freizeitradler der SKG-Bauschheim bei ihrer Mittwochabendtour gut gelaunt an dem Apfelbauerdenkmal in Wallerstädten.

Start noch bis Ende September um 18.30 Uhr am Dorfbrunnen. Gäste zum Schnuppern sind immer willkommen.