Am Freitag (08.09.) ging es zeitig los. Die Mehrheit der Radler trafen sich vor der Bauschheimer Feuerwehr, um zum Opel-Bahnhof zu radeln und um anschließend mit der Bahn nach Marburg zu fahren. Marburg war der Ausgangspunkt für unseren ersten Tag auf dem Rad in Richtung Edersee und schließlich zum Stützpunkt Dornröschens Höh bei Hemfurth. Insgesamt waren es 78 km und 590 hm bei durchaus gutem Radlerwetter (kein Regen und sogar teilweise Rückenwind).

SKG 2017 Edersee Titel

Um etwaige Überraschungen bei unserer RTF am 3. September möglichst auszuschließen, fuhr ein Teil des Organisationsteams die große Strecke am letzten August-Sonntag schon einmal ab. Bei besten Wetterbedingungen, die wir uns auch für den Tag der Veranstaltung wünschen, entdeckten sie dabei auch den geografischen Mittelpunkt Rheinhessens. 

RTF Vortour

Klaus führte die Crossbike Aktiv Radler ... (Weiterlesen anklicken)

20170807 Nierstein

... Das Denkmal befindet sich auf der Maaraue bei Kostheim. Anschließend wurde zum Mainzblick und damit "gemütlichen Einkehr" geradelt.20170816 FzR Barbarossadenkm Web

(Bericht und Bilder von Ekkehard Kahl)

Das Motto der Freizeitradler ist - eine Stunde Radfahren – eine Stunde ( oder ein bisschen länger ) Einkehrschwung - eine Stunde Radfahren.Gäste zum Schnuppern sind willkommen.Abfahrt immer Mittwochabends um 18°° Uhr am Bauschheimer Brunnen.