Am Sonntag, dem 27. Mai 2018, kommt nach vier Jahren "Der Kreis rollt" wieder nach Bauschheim. Das bedeutet Autofreier Sonntag zwischen Bauschheim und Erfelden - 20 km durch die Rheinauen. Der offizielle Beginn ist um 10:00 Uhr auf dem Kerbeplatz in Bauschheim und auf dem Richthofenplatz Erfelden. Gleichzeitig wird in Bauschheim das Stadtradeln für Rüsselsheim am Main offiziell gestartet. Veranstaltungsende ist 18:00 Uhr.

Logo der Kreis rollt max 12cm

Da Bauschheim diesmal nicht nur Durchgangsstation, sondern sogar einer der beiden Start- und Endpunkte ist, wird auch der Kerbeplatz einbezogen und es werden, gutes Wetter vorausgesetzt, sehr viele Besucher erwartet. Entsprechend attraktiv und vielfältig wird das Rahmenprogramm sein, das die lokalen Vereine und Organisationen unter der Koordination der Stadt Rüsselsheim am Main auf die Beine stellen wollen.

Die Abteilung Radsport der SKG Bauschheim wird sich in Zusammenarbeit mit dem Rüsselsheimer Fahrradgeschäft "Herrmanns Radhaus" einbringen. Wir werden mit einem Verpflegungsstand (Gegrilltes - Steaks, Würstchen) präsent sein, ergänzt um die Möglichkeit, die neuesten Elektrofahrräder auszuprobieren. Grundsätzliche Informationen zu dieser Veranstaltung auf http://www.der-kreis-rollt.de/  und dem Stadtradeln - Kampagne zur Förderung des Radverkehrs - auf http://www.stadtradeln.de/.