Start von 9:00 bis 11:00, Biergarten mit Grill ab 11:00, Verlosung um 14:00 Uhr.

Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 das Volksradfahren wegen Corona nicht stattfand, lädt die SKG Bauschheim nunmehr zum 37. Volksradfahren am 1. Mai 2022 an der Sporthalle Bauschheim, Am Weinfaß 83, ein. Das über die Grenzen Bauschheims bekannte und beliebte traditionelle Volksradfahren wird von den drei Abteilungen Radsport, Tischtennis und Turnen gemeinschaftlich ausgerichtet. Naturerlebnis, Spaß und Geselligkeit für die ganze Familie stehen im Vordergrund.

Volksradfahren Piktogramm

Zum Volksradfahren kann zwischen 9:00 und 11:00 Uhr gestartet werden. Jeder, der ein verkehrstüchtiges Fahrrad hat, kann teilnehmen.

Beide angebotenen Strecken (ca. 20 km und ca. 35 km) sind auf outdooractive (externer Link) veröffentlicht und können dort in ihrem Verlauf angesehen werden. Für die GPS-Navigation besteht dort für registrierte Benutzer die Möglichkeit, die GPX-Daten herunterzuladen. Die Strecken sind familiengeeignet und verlaufen auf ausgewiesenen Radwegen oder gut fahrbaren Wirtschaftswegen. Die lange Strecke lässt sich insbesondere mit E-Bikes sehr gut bewältigen.

An der Sporthalle erwartet Teilnehmer und Besucher ein Gastonomiebereich, wo es neben Herzhaftem insbesondere auch wieder hausgemachten Kuchen gibt. Weiterhin gibt es eine Tombola mit Preisen rund um das Fahrrad.

Für Rückfragen steht Gerhard Pogarell, Telefon 06142-71487, zur Verfügung