„Grüezi Miteinand!“ Das ging noch.

Ansonsten hatte ich aber echte Probleme das Schwyzerdütsch der Streckensprecherin beim ArgoviaCup in Lostorf gestern zu verstehen.

Ein UCI-Rennen in der Schweiz stand für Mika Schöpplein (externer Link) im Rennkalender.
Ausgerechnet in dem Land, in dem die Weltklasse-Mountainbiker wie Pilze aus dem Boden sprießen.

Dazu hatte es tagelang geregnet und geschneit, war saukalt und der Boden schmierig wie ‘ne Rutschbahn.
Ideale Voraussetzungen also.

2022 04 03 Fotos Mika v2
Mika war zu schnell für den Fotografen.

Eigentlich hätte der Elektroland24-Cyclocross-Cup aus 5 Rennen bestehen sollen (über den 2. Lauf in Rheinzabern hatten wir schon berichtet), aber leider musste der Mehlinger X-Mas-Cross abgesagt werden.
Blieben die beiden Läufe in Herxheim am 05.12.21 und das Finale in Mannheim am 15.01.2022.

In Herxheim waren Clemens Müller (U15) und Mika Schöpplein (U19) am Start.
Die Strecke dort ist um ein Speedway-Stadion gebaut und sehr weitläufig mit auch sehr technischen Abschnitten.

Clemens ist noch am Reinschnuppern in diese Disziplin, hat viel Spaß daran und freut sich, wenn er ohne Defekt finishen kann. Das war ja leider schon häufiger nicht der Fall.
Er beendete das Rennen Rang 13 und war ziemlich gut gelaunt dabei.

Mika wollte seinen Sieg von Rheinzabern am liebsten wiederholen und ließ daran von Anfang an keine Zweifel aufkommen.
Er gewann den Start und baute seinen Vorsprung über die Runden stetig aus.
Auch ein Ausrutscher in der vorletzten Runde änderte nichts mehr an Platz 1!

So ging es für Mika zum Finale nach Mannheim mit dem Ziel jetzt auch das Gelbe Trikot des Gesamtsiegers zu erobern.

20211205 Mika 01

Saisonabschlussfest der MTB-Jugend am 6. Nov. 2021:
Lockeres Beisammensein und reger Austausch in einem gemütlichen Ambiente mit den Trainern, Eltern, Kindern und Jugendlichen zum Saisonende 2021 war die Aufgabe.

Das Orga-Team hat es aufs Beste verstanden, ein Fest für alle unter freiem Himmel auf die Beine zu stellen.

2021 11 06 Leuchtstab Choreographie
LED-Leuchtstab-Choreographie nach der Nachtwanderung

Seit Ende Oktober läuft die Cyclocross-Saison auf vollen Touren.
Endlich wieder, nachdem die letzte praktisch komplett ausfiel.

Los ging es für Mika Schöpplein am 16. und 17.10. mit einem Bundesliga Doppelwochenende in Bad Salzdetfurth.
Das Wetter war noch angenehm mild, nicht so richtig crossig.
Macht aber nix, für Betreuer und Zuschauer sehr angenehm.

Am Samstag kam er noch nicht so richtig in Schwung. Der 6.Platz war zwar gut, das Gefühl dazu aber irgendwie nicht.
Am Sonntag wurde er Fünfter, jetzt mit richtig Druck auf dem Pedal und sehr zufrieden.

2021 11 Cross Mika 4

Sie haben es sich ganz sicher verdient den Sportbundpreis vom Rüsselsheimer Sportbund für das Jahr 2020 verliehen bekommen zu haben. Berichte dazu gab es zeitnah in der Mainspitze und dem Rüsselsheimer Echo.

2021 MTB Kernteam

Peter Kreuzer (Vorsitzender Sportbund), Peter, Ingeborg, Frank, Paul, Dennis

Die Verleihung fand am 8. Oktober 2021 in einem würdigen Rahmen im Festungskeller der Stadt Rüsselsheim statt. Der Vorsitzende Peter Kreuzer nannte es die Erfolgsgeschichte bei der SKG, die 1999 mit der Mountainbike-Jugendabteilung begann.